A B D E G H I K L M N O P R S U V W Z

Altstadt Schweinfurt

Die Schweinfurter Altstadt

Die Schweinfurter Altstadt ist ein historisches Viertel mit gepflasterten Straßen, gut erhaltenen Fachwerkhäusern und einem einladenden Marktplatz. Sie bietet eine Vielzahl von Geschäften, Cafés und Restaurants sowie eine beeindruckende Architektur, darunter das Rathaus und die St.-Johannis-Kirche. Die Altstadt veranstaltet das ganze Jahr über verschiedene Festivals und Märkte, die Besucher anlocken. Insgesamt ist die Altstadt ein charmantes und lebendiges Viertel, das die reiche Geschichte und Kultur von Schweinfurt widerspiegelt.

Die Infrastruktur der Schweinfurter Altstadt ist gut entwickelt und bietet eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie ausreichend Parkmöglichkeiten. Es gibt eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und kulturellen Einrichtungen, die den Bedürfnissen der Bewohner und Besucher gerecht werden. Einkaufsmöglichkeiten sind vielfältig und es gibt verschiedene Veranstaltungsorte für kulturelle Ereignisse.

Schweinfurt steht mit seinen 52.000 Einwohnern für den gelungenen Wandel einer reinen Industriestadt hin zu modernsten Produktionsstätten, beste gesundheitliche Versorgung und nicht zuletzt für Kunst und Kultur.

So ist Schweinfurt die Geburtsstätte des legendären Honkytonks, hat seit 2012 eine eigene Weinprinzessin und wurde nicht zuletzt als die dynamischste Stadt Deutschlands ausgezeichnet. Die Stadt gliedert sich in die Stadtteile Altstadt, Bergl, Deutschhof, Eselshöhe, Gartenstadt, Haardt, Hafen, Hainig, Höllental, Innenstadt, Maintal, Musikerviertel, Oberndorf, Steinberg, Zürch und die Siedlung der 2014 abziehenden Amerikaner – Askren Menor und Yorktown Village. Neben Theatern und Museen bietet Schweinfurt einen hohen Freizeitwert, beispielsweise im modernen Silvana Bad, dem Wildpark an den Eichen, aber auch entlang des modern gestalteten Mainufers mit z.B. einer Skateranlage für die jungen Schweinfurter.

Ausreichend Kindergartenplätze und hervorragende schulische Einrichtungen, sowie ein Standort der FH Würzburg-Schweinfurt garantieren beste Bildung. Die ortsansässigen Krankenhäuser St. Josefs und Leopoldina genießen über Schweinfurt hinaus einen guten Ruf. Schweinfurt steht für ideale Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Neben mehreren Bahnhaltestellen, gibt es die nahegelegenen Zufahrten auf die A 70 und A 71. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und der Marktplatz. Ein Kindergarten ist fußläufig zu erreichen.

  Kategorie: