A B D E G H I K L M N O P R S U V W Z

Bodenrichtwert

Der Bodenrichtwert ist der festgestellte amtliche Wert von Grundstücken, der als Grundlage für die Steuererhebung und die Berechnung des Bodenwerts dient.
Er ist bei jeder Gemeinde einzusehen und abfragbar (=Richtschnur, Orientierungswert).
Der Bodenrichtwert ist ein wichtiger Faktor bei der Bewertung von Grundstücken. Er gibt an, welcher Wert pro Quadratmeter für vergleichbare Grundstücke in einer bestimmten Lage ermittelt wurde. Der Bodenrichtwert wird von den Gutachterausschüssen der jeweiligen Gemeinden oder Städte ermittelt und dient als Orientierungswert für den Verkauf oder die Bewertung von Grundstücken. Er berücksichtigt verschiedene Faktoren wie die Größe des Grundstücks, die Lage, die Erschließung und weitere Besonderheiten. Der Bodenrichtwert ist somit ein wichtiger Indikator für den Wert eines Grundstücks und sollte bei Kauf- oder Verkaufsentscheidungen unbedingt berücksichtigt werden.

  Kategorie: