Nordöstlicher Stadtteil – Kiliansberg

Der Nordöstliche Stadtteil, besser bekannt als Kiliansberg ist der Stadtteil in dem die erste Siedlung der Stadt aus historischer Zeit lag. Der Kiliansberg ist unterhalb des Wohngebiets Hochfeld gelegen und erfreut sich aufgrund seiner Infrastruktur und der naturnahen Lage großer Beliebtheit.
Der Kiliansberg ist das größte Villenviertel der Stadt, auf dem seit Ende des 19. Jahrhunderts Schweinfurter Industrielle ihre Villen errichteten. Zum Stadtteil gehören das Höllental, das Wochenendhausgebiet der Oberen Mainleite und der Unteren Mainleite, mit den Weinbergen.
Das gesamte Wohnumfeld ist ansprechend und niveauvoll. Die Altstadt erreichen Sie in weniger als 5 Minuten zu Fuß.

Kategorie: Allgemein