Bad Neustadt an der Saale

Bad Neustadt an der Saale liegt 32 km nördlich von Schweinfurt. Die Kreisstadt gehört zum unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld. Sie liegt am Rande des Naturparks Bayerische Rhön.
Die Einwohnerzahl beziffert sich auf ca. 15400.
Die Bundesstraßen 279 und 19 führen durch das Stadtgebiet. Über die Anschlussstelle Bad Neustadt oder Münnerstadt ist die Kreisstadt verkehrsgünstig an der Bundesautobahn A71 angeschlossen. Auch durch die Bahnstrecke Schweinfurt-Meiningen sowie die Buslinien des öffentlichen Personennahverkehrs ist Bad Neustadt sehr gut an den öffentlichen Nachverkehr angebunden.
Alle wichtigen Einrichtungen eines modernen Wohnstandortes wie z.B. ein vielfältiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Geschäften sind vor Ort. Für Schüler sind Grund- und Hauptschule sowie ein Gymnasium vorhanden. Für die Kleinsten stehen Kindergärten zur Verfügung.
Auch Ärzte und Apotheken sind vor Ort.
Die Fränkischen Saale sowie die Brend fließen in Bad Neustadt zusammen. Naturnahe Rad- und Wanderwege sowie der Fränkische Marienweg stehen zur Nacherholung zur Verfügung. Auch Sport- und Freizeitbäder sind vor Ort.
Das bundesweit bekannte Rhön-Klinikum sowie zahlreiche namhafte Unternehmen wie Siemens befinden sich in Bad Neustadt.

Kategorie: Allgemein