Bearbeitungsentgelt

Erhobene Gebühr (einmalig),die für die Bearbeitung eines Darlehensantrags fällig wird.

Kategorie: Allgemein

Bearbeitungsgebühr

Ist eine Gebühr die von Banken für die Bearbeitung eines Darlehensantrags berechnet wird.

Kategorie: Allgemein

Bedingungen

Das sind die Umstände, mit deren Eintritt eine bestimmte Rechtswirkung besteht.

Kategorie: Allgemein

Bedingungsanpassung

analog Konditionsanpassung.

Kategorie: Allgemein

Beirat

Der Beirat ist ein Vertreter der von der Eigentümerversammlung gegenüber dem Verwalter gewählt wird. Der Beirat ist das Bindeglied zwischen den einzelnen Eigentümern und dem Verwalter. Der Beirat ist Sprachrohr der WEG, nimmt die Belegprüfung vor und arbeitet idealerweise eng mit dem Wohnungsverwalter zusammen.

Kategorie: Allgemein

Belastung, monatliche

Banken arbeiten für die Berechnung mit tabellarischen Pauschalbeträgen.
Ob für den Kunden die geplante laufende Belastung tragbar ist wird im Rahmen der Prüfung der Bonität ermittelt. Dabei werden alle sonstigen finanziellen Verpflichtungen des Kunden berücksichtigt. Einen allgemein verbindlichen Satz für ein Mindesteinkommen gibt es daher nicht.
Ob das verbleibende Einkommen für den Lebensunterhalt ausreicht und damit die monatliche Belastung tragbar ist, hängt von der Höhe des Einkommens, der Größe der Familie, dem gewohnten Lebensstandard und nicht zuletzt davon ab, wie sicher auch in Zukunft mit diesem Einkommen gerechnet werden kann.

Kategorie: Allgemein

Beleihung

Die Beleihung wird als Pfand bzw. Sicherheit genommen.

Kategorie: Allgemein

Beleihungsgrenze

Die Beleihungsgrenze ist der Teil eines beantragten Darlehens, welches eine Bank bereit ist zu finanzieren. Die Beleihungsgrenze hängt u.a. von der zu finanzierenden Immobilie und der Bonität des Kreditnehmers ab.

Kategorie: Allgemein

Beleihungsobjekt

Grundstücke, Häuser oder Eigentumswohnungen die als Sicherheit für eine Baufinanzierung dienen.

Kategorie: Allgemein

Beleihungswert

Als Faustregel gilt: 80 Prozent des Verkehrswerts. Bei der Beleihung einer Sicherheit wird vom Kreditgeber einem Vermögensgegenstand (z.B. einem Grundstück) ein bestimmter Wert, der Beleihungswert, zugeordnet; dieser Wert bestimmt die Höhe der möglichen Beleihung.

Kategorie: Allgemein
1 2 3