Gochsheim

Die Gemeinde Gochsheim liegt circa fünf Kilometer im Südosten von Schweinfurt. Sie ist an das Busliniennetz der Stadtwerke Schweinfurt angebunden und verfügt über eine sehr gute Anbindung an die Autobahn A 70 mit eigener Auffahrt. Dank des gut ausgebauten Radwegenetzes ist man in wenigen Minuten auch mit dem Fahrrad in Schweinfurt. Gochsheim hat eine ausgezeichnete Infrastruktur im Kernort. Den circa 6100 Einwohnern stehen folgende Einrichtungen zur Verfügung: Hallenbad, Turnhalle, Grund- und Mittelschule, Bibliothek, Jugendtreff, drei Kindertagesstätten und ein reges Vereinswesen und zwei Kirchen. Die Nahversorgung ist dank mehrerer Supermärkte, Bäcker und Metzger, sowie mit diversen Ärzten und Apotheken sehr gut. Im Gewerbegebiet sind zahlreiche große und namhafte Firmen ansässig.

Kategorie: Allgemein
Schlagwörter:

Gochsheim

Gochsheim ist eine Gemeinde im südlichen Landkreis Schweinfurt. Die 6200 Einwohner verteilen sich auf die Gemeindeteile Gochsheim und Weyer.

Schweinfurt liegt circa 5 Kilometer entfernt und ist sowohl über die Bundesstraße als auch über die Autobahn sehr gut erreichbar.

Die Nahversorgung ist mit mehreren Supermärkten und Gastwirtschaften sehr gut.

Sportlich betätigen kann man sich im TSV Gochsheim, der Schützengesellschaft, dem Tennisclub, dem Fussballverein oder im Hallenbad.

Die Gemeinde ist im öffentlichen Nahverkehr sowohl an den Stadtbus als auch an den Omnibusverkehr Franken angebunden.

Grund- und Mittelschule sind vorhanden, ebenso wie eine Außenstelle der VHS.

Für die Kleinsten stehen Kindertagesstätten zur Verfügung.

Kategorie: Allgemein