Bergrheinfeld

Bergrheinfeld grenzt als südwestlicher Landkreis an Schweinfurt. Es gliedert sich in die Ortsteile Bergrheinfeld und Garstadt. Die Einwohnerzahl beziffert sich auf ca. 5300.

Die Natursteinhäuser im Ortskern von Bergrheinfeld besitzen den typischen fränkischen Weinland Charakter.

Über den öffentlichen Nahverkehr und den Omnibusverkehr Franken ist Bergrheinfeld an das Busliniennetz angebunden. Die Innenstadt Schweinfurt ist über die Bundesstraße 26 als auch über die Autobahn A70 schnell zu erreichen.
Die 2008/2009 neu errichtete Stabbogenbrücke über den Main verbindet Bergrheinfeld mit der Nachbargemeinde Grafenrheinfeld.

Die Gemeinde Bergrheinfeld verfügt über Grund- und Mittelschule sowie einer Gemeindebibliothek. Für die Kleinsten stehen Kindergärten zur Verfügung.

Die Nahversorgung ist mit mehreren Supermärkten, Bäckereien und Gaststätten sehr gut. Ärzte und eine Apotheke sind im Ort.

Kategorie: Allgemein